Feste

Home
Kontakt
  • So. 16.12. Adventsfeier für alle Kolpingsmitglieder
    15.00 Uhr Kolpinghaus
top_background_basic1

Kolpinggedenktag

Mitglieder der Kolpingsfamilie Warendorf begannen den „Kolping- Gedenktag“ am vergangenen Sonntag mit der Teilnahme an einem Gottesdienst in der St.Laurentius – Kirche. Danach konnte der Vorsitzende Martin Hülsmann über 60 Mitglieder im Kolpinghaus zu einem Frühstück und einem Festvortrag begrüßen. Auf diesen  Festvortrag waren die anwesenden Kolpinger sehr gespannt, denn als Referent war mit Bürgermeister Axel Linke ein Mitglied der Kolpingsfamilie angekündigt. Dem Anlass entsprechend ging Axel Linke auf das Leben des Verbandsgründers Adolph Kolping und die sozialen Nöte im 19.Jahrhundert ein. Was Kolping damals, seinem christlichen und sozialen Gewissen folgend auf die Beine stellte  bezeichnete Linke als handfest  und praktisch.
Im zweiten Teil seines Vortrages ging Axel Linke auf aktuelle politische Themen in der Stadt ein . Angesprochen wurde der Haushaltsplan , die Entwicklung des Baugebietes im Norden der Stadt und weiterer Baumaßnahmen für die die Stadt in Zukunft viel Geld in die Hand nehmen muss . In Sachen Breitbandausbau sei man ein enormes Stück weitergekommen . Als gutes Beispiel für Bürgernähe erwähnte Linke unter anderen den Bau der zentralen Lagermöglichkeit für die Marienbögen. Die Remise soll in Abstimmung mit den „Bogenvätern“ auf dem Gelände des Baubetriebshofes errichtet werden.  Die ehrenamtlichen Aktivitäten zu unterstützen sei ihm ein Herzensanliegen. Den Mitgliedern der  Kolpingsfamilie dankte Linke für ihr Engagement durch das vielfältige Veranstaltungsprogramm und die sozialen Aktivitäten. Die Themenvielfalt  des Vortrages führte dazu , dass es noch zu einer sachlichen Fragerunde kam. Dafür dankte Axel Linke und auch der Vorsitzende der Kolpingsfamlie Martin Hülsmann war mit dem Verlauf des Gedenktages  zufrieden zumal er am Schluss mit der vierköpfigen  Familie Roerkohl – Nennstiel und Christian Fährenkämper fünf neue Mitglieder begrüßen konnte.
DSC_6808

Als neue Mitglieder der Kolpingsfamilie wurden begrüßt:
Karina, Lena, Falk, Pauline Roer – Nennstiel , Christian Fährenkämper. Martin Hülsmann (Vors.)

top_background_basic1Maria Himmelfahrt

An der Maria Himmelfahrt Prozession nahmen auch Mitglieder unserer Kolpingsfamilie teil.

P1130747

Alle Bilder...

 

 

top_background_basic1Sommerfest

Ihr Sommerfest hat am Wochenende die Kolpingsfamilie gefeiert. Am Samstagnachmittag begann die Veranstaltung mit einem Gottesdienst in der Klosterkirche. In seiner Ansprache stellte der Präses der Kolpingsfamilie, Peter Lenfers, das Leitthema des Katholikentages „Suche Frieden" in den Mittelpunkt. Dieses aktuelle Thema sei auch für die Kolpingmitglieder eine Herausforderung und Verpflichtung, die Stimme für Frieden im kirchlichen und gesellschaftlichen Leben zu erheben.

Mit Sonnenschein feierten die Kolpingmitglieder im Anschluss im Biergarten und Saal des Kolpinghauses das Sommerfest mit einem Schützenfest. Einmal mehr wetteiferten Frauen und Männer am Samstagnachmittag um die Überraschung war gelungen, denn mit der stellvertretenden Vorsitzenden Anne Löhrs hat sich erneut eine Frau zur Schützenkönigin der Kolpingsfamilie gemacht. Unterstützt wird sie während ihrer Regentschaft von ihrem Lebensgefährten Christian Fährenkämper und der Throngesellschaft, zu der Ingrid und Herbert Hülsmann, Annegret und Martin Deipenwisch, Ann-Claire Gerbaulet und Karlheinz Fiege, Ursula und Franz- Josef Hälker, Agnes und Helmut Hokamp und das Ex-Kaiserpaar Maria und Manfred gehören. Der neuen Regenten machte der Schützenthron des Ostbezirks seine Aufwartung mit König Andreas und Königin Maria Kunstleve.

Als Insignien-Schützen zeichneten sich Georg Westbeld (Apfel), Franz-Josef Hälker (Zepter dacht worden. Spielend erreichte Marc Deipenwisch die meisten Punkte und machte sich zum König über die Mädchen und Jungen. Glück war bei den Erwachsenen notwendig, um bei der Verlosung und dem Knobelspiel wertvolle Preise zu gewinnen.

Alle Bilder...

 

 

top_background_basic1

Dämmerschoppen

P1130345Dirk Ohlmeier heißt der neue Hampelmannkönig beim Sommerfest der Kolpingsfamilie Warendorf. Schönes Sommerwetter bildete den Auftakt beim Dämmerschoppen im Hof des Kolpinghauses. Blasmusik der Stadtkapelle trug zum netten Verweilen an diesem Abend bei. Gewinnerin der Verlosung ist Ellen Seck, die aus den Händen der amtierenden Kaiserin Maria Wagner und dem Vorsitzenden Martin Hülsmann einen Frühstückskorb in Empfang nehmen konnte.

Alle Bilder...

 

 

top_background_basic1

Fronleichnam

Galerie

Eine große Teilnehmerzahl begleiteten bei hochsommerliche Temperaturen die Fronleichnamsprozession. Begonnen wurde die Prozession nach der Messfeier in der Josefskirche. Altäre waren an der Kapellenstraße, im Sophienpark und an der Laurentiuskirche. Den Schlußsegen gab es in der Marienkirche. Hier endete die Prozession bei Gesprächen, gekühlten Getränken und Grillwürstchen.

top_background_basic1

Maiandacht

 

 Im herrlich gelegenen Park der Familie Gerbaulet konnte die Kolpingsfamilie Warendorf wieder die Maiandacht feiern. Eine Vielzahl herrlich strahlende Pracht von Blumen und Sträucher leuchtete in der Abendsonne. Eine große Anzahl von Mitgliedern und auch Gäste fanden den Weg zu dieser Maianacht.
Im Mittelpunkt stand wieder eine Marienmadonna, rundum mit Blumen geschmückt.
Die inhaltliche Gestaltung hatte Anne Löhrs vorbereitet. Zusammen mit Maria Wagner trug sie Gedanken und Anregungen zum Lebensweg von Maria vor.
Gemeinsam wurden auch einige Marienlieder gesungen.
Zum Abschluss bedankte sich Anne Löhrs bei Frau Gerbaulet, das wieder einmal die Andacht in die
sem Park stattfinden konnte.

DSC_4259

 

Bilder...

 

top_background_basic1

Josef-Schutzfest

P1120882

Beim Josefschutzfest der Kolpingsfamilie Warendorf wurden jetzt die Spenden von der diesjährigen Weihnachtsbaumaktion an 8 verschiedene Vereine und Gruppen in Höhe von jeweils 500 Euro übergeben.
Auch Bürgermeister Axel Linke war dabei. Er ließ es sich nicht nehmen der Kolpingsfamilie für ihre Aktion zu danken und den Spendenempfängern einen guten Einsatz des Geldes zu wünschen.
Die Spenden erhielten von links Georg Westbeld für die MHD Auslandshilfe, Raphaela Sova für das Therapeutische Reiten der Tagesklinik Rochus Hospital, Bürgermeister Axel Linke, Vorsitzender Martin Hülsmann, Monika Duftom für die Wärmestube, Rolf Borgmann für den Warenkorb, Tim Kaiser für die Marfan Hilfe, Frank Hankemann für die Brückenbauer, Monika Lucht für die Nepal Hilfe und Anne Löhrs stellvertretende Vorsitzende. Für die Youthbrassband hatte zuvor Tim Löhrs die Spende entgegen nehmen können.

 

 

top_background_basic1Generalversammlung

DSC_0604

v.l. Martin Hülsmann, Clive Craggs, Manfred Wagner, Anne Löhrs, Ralf Erpenbeck,
Ann-Claire Gerbaulet, Karlheinz Fiege, Franz-Josef Hälker

 

Alle Bilder...

 

top_background_basic1Kinderkarneval

Kunterbunt wurde es wieder bei der Kinderkarnevalsfest im Kolpinghaus. Viele kleine Kinder hatten sich toll verkleidet und einen spannenden, sowie abwechslungsreichen Nachmittag verbracht. Aber auch viele Eltern, Opa oder Oma hatten ihre Freude daran.
Erstmals hatten die Planung und Ausführung des Programmes Laura Blanke Franziska Tegelkamp, Sabrina Hokamp, sowie Johanna Tegelkamp und Laura Strotmeier übernommen. Unterstützt wurde sie vom amtierenden Thron der Kolpingsfamilie Warendorf mit Maria Wagner als Kaiserin mit Manfred Wagner.
Bevor die Bambinos der WaKaGe unter der Leitung von ...
mehr...

 

DSC_0421

 

Alle Bilder...

 

top_background_basic1Karnevalsparty & Kappenfest

DSC_0254Einen stimmungsvollen Einstig in die in diesem Jahr kurze Karnevalszeit hat die Kolpingsfamilie Warendorf zusammen mit den Ostbezirk-Schützen am Samstagabend im Koplinghaus erlebt.
13 Auftritte umfasste das von Sabrina Schütte und Sven Korte moderierte Programm, das ab 23 Uhr in eine lebhafte Party überging und erst in den Morgenstunden endete, Das Moderatorenpaar war zufrieden: „ Von Anfang an beste Stimmung bei deinem stets mitgehenden Publikum und vielen guten Schaubildern“, fasste Sabrina Schütte die Karnevalsnacht zusammen, in der DJ Volker Wessels passende Musik auflegte.
Nach dem Einmarsch von Ostbezirk-Schützenkönig Karsten Ostlinning mit Königin Pia Lütke Zutelgte und dem Kolping-Kaiserpaar Maria und Manfred Wagner  mit ihren Throngesellschaften stand zugleich der erste Höhepunkt des Abends an: Der höchste Würdenträger der diesjährigen Session, WaKaGe-Karnevalsprinz Hanns-Jörg I., „mit Kawumm aus dem Holzimperium“ gab sich mit seinem gesamten Hofstaat die Ehre. Der Prinz trat zu einem ganz besonderen Tennis-Match gegen Karsten Ostlinning an, das er auch gewann. Der Tanz der Ehrengarde zum Thema „Glocken aus Rom“ heizte die Stimmung an, was vom Kolping-Alt-Elferrat aber nochmals getoppt wurde: mit ihrer tänzerischen Hommage an den Gewinn der Weltmeisterschaft durch die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Jahr 2014 kamen die Männer, die von Laura Blanke trainiert worden waren, nicht ohne Zugabe von der Bühne.
Die Preise für die besten Kostümierungen gingen  an die „Dalmatinerfrau“ Greta Bückmann, an Lena Kisse als „Kinder-Bonbon“ und an Antje Gerbaulet, die sich als Teufel verkleidet hatte. Die Damengarde folgte mit einem Cyber-Tanz, und die Lollipops aus Freckenhorst bewiesen, dass der Kolping-Karneval auch für Mitwirkende eine tolle Sache ist: „Es war wieder ein super Abend im Kolpinghaus in Warendorf. Vielen Dank an alle“ schrieben sie auf ihrer Facebook-Seite.
Dass man aktuelle Schlager auch „Leider laut“ interpretieren kann, zeigte die gleichnamige Drumline-Formation des Spielmannszugs Ostenfelde, die ohrenbetäubend den Rhythmus vorgab und mit viel Applaus verabschiedet wurde.
Stargast war zum Schluss Tom Juno aus Sendenhorst mit seiner Gummibärenbande, der mit dem Lied „Tausendmal berührt“ der Klaus-Lage-Band ein Schlagermedley startete und zur Party überleitete.

 

Alle Bilder...

 

top_background_basic1166. Stiftungsfest

20180114_115129_001

top_background_basic1

Kolpingtag Münster

P1110951

Alle Bilder...

 


Datenschutzerklärung - Impressum - Warendorf 2018

 

 

So finden Sie uns:

map
Kolpinghaus_1
FB_FindUsOnFacebook-500