Kolpinggedenktag 2019

Home_2
Kontakt_1

Am 2. Adventssonntag beging die Kolpingsfamilie Warendorf den Kolpinggedenktag. Der Gründer des Kolpingwerkes Adolph Kolping wurde am 8. Dezember 1813 in Kerpen geboren, er starb am 4. Dezember 1865.
Begonnen hat der Gedenktag mit einer Messfeier mit Pfarrer Bernhard Lütkemöller und Präses Kreisdechant Peter Lenfers in der St. Laurentiuskirche. Zum anschließenden Frühstück trafen sich die Mitglieder im Kolpinghaus.
Besonderer Gast an diesem Morgen war der stellvertretende Kommandeur der  Bundeswehrsportschule Warendorf Herr Wömpener. Er sprach zu dem Thema der Auftrag der Sportschule der Bundeswehr Warendorf in der Liegenschaft der Georg Leber Kaserne. Er berichtet, 250 Lehrgangsteilnehmer betreiben hier täglich Sport. Ziel ist, gute Voraussetzungen für die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen zu fördern, und Medaillen zu erringen. Auch  sind einige aus dem Einsatz wiederkehrende Bundeswehrangehörige hier vertreten, die verletzt wurden. Sporttherapie sollen sie im weiteren Leben begleiten bzw. können auch für internationale Wettkämpfe trainieren.
Auch standen an diesem Morgen Neuaufnahmen an. Felix Claes, Angelika Budde-Marneck und Reinhard Budde wurden in der Gemeinschaft der Kolpingsfamilie aufgenommen.
Einen Ausblick gab der Vorsitzend Martin Hülsmann noch auf die nächsten Aktivitäten. kommenden Sonntag, 15.12. ist eine gemeinsame Adventsfeier. Am 21.12. und als Zusatztermin am 28.12. sind Altpapierannahmen auf dem Wilhelmsplatz. Eine Anmeldeliste gibt es für eine Tagesfahrt im März 2020 nach Dr. Oetker in Bielefeld. Auch ist wieder eine Fahrt nach Rom für das Jahr 2012 geplant, Interessierte können sich beim Vorsitzenden melden.

 

P1000995

Neu aufgenommen in die Gemeinschaft der Kolpingsfamilie Warendorf wurden Felix Claes (2. v.l),
 Angelika Budde-Marneck (3. v.l.), Reinhard Budde (4. v.l.).
Ihnen gratulieren der Vorsitzende Martin Hülsmann (links) und Anne Löhrs (rechts)

 

Alle Bilder..

 

 


Datenschutzerklärung - Impressum - Warendorf 2020©

 

So finden Sie uns:

map
Kolpinghaus_1
FB_FindUsOnFacebook-500